Psychologische Beratung & Coaching

Ernährungsberatung & Personal Training

Britta Schmitz • Sperlingsgrund 8a • 48477 Hörstel • Tel: 05454 905684

Braucht es Disziplin zum Abnehmen?

Von schlanken Menschen oder von denen die mal erfolgreich abgenommen haben, hört man immer wieder, dass dicke Menschen einfach nicht genug Disziplin hätten.

Wer sich aber einmal anschaut, was Menschen, die jahrelang versuchen abzunehmen, alles leisten, dem wird schnell klar, wie viel harte Disziplin dahinterstecken muss.

Immer wieder über Wochen oder Monate auf diverses Essen verzichten, hungern, sich beim Sport abquälen, den ganzen Tag frustriert sein, sich schlapp und kraftlos fühlen ...  oh ja, abnehmen ist für die meisten verdammt hart und dazu gehört eine Menge Disziplin.

Genau die bringt fast jeder übergewichtige Mensch zur Genüge auf und trotzdem klappt es mit dem Abnehmen nicht.

Was ist also verkehrt? Doch immer noch nicht genug Disziplin?

Nein, darum geht es nicht. Disziplin funktioniert nur, wenn es für einen Moment, eine kurze Zeit erbracht werden soll. Dann ist Disziplin sehr gut und sehr hilfreich.
Doch beim Abnehmen geht es nicht um den Moment, um eine kurze Zeit. Beim Abnehmen geht es um eine Veränderung für immer und die ist nur mit Disziplin auf keinen Fall zu schaffen, egal wie viele Leute einem versuchen so etwas einzureden.

Sie können noch so motiviert und diszipliniert einen neuen Abnehmversuch starten, wenn Sie dabei nicht Ihre Lebenseinstellung dazu ändern und aus dem Abnehmen eine Lebensfreude machen, dann bringt das gar nichts.

Wie Lebensfreude? Freude beim Abnehmen? Wie geht denn sowas, das fragen Sie sich jetzt sicher?

Genau dabei möchte ich Ihnen ja helfen und daher freue ich mich auf Ihren Kontakt.